Tipp: Freihstehen + Sicherheit

Auf unseren Reisen stehen wir die meiste Zeit frei, d.h. wir √ľbernachten weder auf einem Stellplatz, noch auf einem Campingplatz. Wir suchen uns einen ruhigen Platz in der freien Natur, ohne anderen zu st√∂ren und auch ohne ‚ÄěSpuren‚Äú zu hinterlassen.

Erzählen wir anderen Campern davon, so werden wir oft gefragt, ob das nicht gefährlich sei und wie wir unser Reisemobil gesichert hätten.

* Wir k√∂nnen alle T√ľren von innen verriegeln.
* Ins Dach haben wir zwei zusätzliche Luken eingebaut, so können die Fenster nachts geschossen bleiben.
* Die Alarmanlage ist mit den Hörnern gekoppelt.
* Wertsachen können im Tresor sicher verschlossen werden, wenn wir auf Erkundungstour sind.
* Unser Hund „Pico“ geh√∂rt zur Rasse der Wachhunde und das nimmt er w√∂rtlich.

Unser Motto ist also:
* Auf einem Parkplatz das Fahrzeug immer besser absichern als das Nachbarfahrzeug!
* Wenn man ein komisches Bauchgef√ľhl hat, weiterfahren. (Das hat einmal in Bosnien-Herzegowina nicht geklappt, es war sp√§t und dunkel, also haben wir uns so hingestellt, dass wir unverz√ľglich starten konnten.)

In den 12 Jahren unseres Camperlebens erlebten wir nur einen Einbruchsversuch und zwar in S√ľdfrankreich. Der Dieb hat nach dem aufbrechen der Beifahrert√ľr das Weite gesucht, als die H√∂rner loslegten.

Weder in Albanien, Rumänien, Bulgarien oder dem Baltikum ist nie etwas passiert, obwohl wir auch hier fast immer frei gestanden haben.

Wenn wir jedoch St√§dte, insbesondere Gro√üst√§dte, besuchen, dann √ľbernachten wir auch auf Stell- und Campingpl√§tzen. Die Gemeinschaft der Camper, in Verbindung mit der Alarmanlage, gibt dann doch mehr Sicherheit vor Aufbr√ľchen/Diebst√§hlen.

Veröffentlicht von

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s