Weiter geht es Richtung Norden

Unser Übernachtungsplatz am Rande von Havixbeck

Havixbeck und MĂŒnster waren fĂŒr einige Wochen unsere Basisstationen. Wir haben Freunde getroffen, Termine bei Ärzten und WerkstĂ€tten wahrgenommen. Es hat alles gut geklappt und sich doch nicht richtig angefĂŒhlt.

Wir haben den Camper als Reisedomizil gewĂ€hlt, weil dieser viele Reisefreiheiten bietet. Im Heimatrevier jedoch schrĂ€nkt er unsere Bewegungsmöglichkeiten ein. GlĂŒcklicherweise wurden in dieser Zeit die ersten CoronaeinschrĂ€nkungen gelockert, so dass wir wenigstens unsere ÜbernachtungsplĂ€tze ganz legal belegen konnten.

Bevor es im August Richtung SĂŒden nach Portugal geht, wollen wir uns in Roberts Wahlheimat Bremen noch mit Familienmitgliedern und Freunden treffen. Endlich wieder reisen!

Wie es sich fĂŒr Reisende mit viel Zeit gehört, fahren wir unsere Ziele nicht direkt an, sondern nĂ€hern uns diesen auf Umwegen. So fuhren wir ĂŒber die NL und durch Ostfriesland Richtung Bremen, wobei sich die Stellplatzsuche etwas schwierig gestaltete. Wir hatten den Eindruck, dass alle, die ein Wohnmobil besitzen, ebenfalls an der NordseekĂŒste unterwegs waren.

Vor vielen StellplĂ€tzen hing ein Schild „Besetzt“ â˜č.

Bilder von der Tour MĂŒnster, NL und Ostfriesland.

In Bremen fĂŒhlen wir uns wohl. Wir haben ein ruhiges PlĂ€tzchen auf der Weserinsel gefunden und können von hier aus mit dem Rad sowohl in die Bremer Altstadt als auch an die Strandwiesen der Weser fahren.

WĂ€hrend der Planung unserer Tour gen Norden teilt DĂ€nemark mit,dass wir fĂŒr die Einreise eine Buchungsbescheinigung fĂŒr mindestens 6 Übernachtungen auf einem Stell- oder Campingplatz benötigen👎.

Wir beschließen abzuwarten, bis diese Regelung zurĂŒckgenommen wird, und trödeln ĂŒber Hamburg, LĂŒbeck nach TravemĂŒnde an die Ostsee.

Auf dem Weg von Bremen an die Ostsee.

Veröffentlicht von

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s