Andalusiens Osten

Die K√ľste bei Starkwind, ein Paradies f√ľr Windsurfer.

Von Nerja aus geht es an der Mittelmeerk√ľste entlang Richtung Almeria. Dieser K√ľstenabschnitt ist weniger touristisch erschlossen als die s√ľdlichere Costa del Sol. Unterhalb der Steilk√ľsten liegen kleine Buchten, die oft einsam und verlassen sind. An 320 Tagen im Jahr soll hier die Sonne scheinen. Tats√§chlich aber schieben sich immer wieder graue Wolken vor die Sonne und ergie√üen sich √ľber uns.

Andalusiens Osten weiterlesen

M√°laga und die Mittelmeerk√ľste

An der Costa del Sol

Wir haben die letzte Zeit ausschlie√ülich in gro√üen St√§dten verbracht und uns die F√ľ√üe wund gelaufen. Wir steuern die K√ľste an, wollen aber um M√°laga einen Bogen machen und einige Tage nur am Strand relaxen.

M√°laga und die Mittelmeerk√ľste weiterlesen

Granada

Die Alhambra vor den schneebedeckten Bergen der Sierra Nevada.

Wir sind in Granada angekommen. Einen √úbernachtungsplatz finden wir hoch √ľber Grenada auf dem Parkplatz der Ermita de San Miguel Alto. Geradezu unwirklich abgehoben glitzern die schneebedeckten Riesen der Sierra Nevada im Sonnenlicht. Ihnen liegt die Stadt zu F√ľ√üen, √ľberwacht von der Alhambra, Granadas Wahrzeichen.

Granada weiterlesen

Costa de la Luz

Nicht in Marokko, sondern in Spanien: die Wanderd√ľne ‚ÄěDuna de Bolonia‚Äú.

Die vielen, sehr unterschiedlichen Highlights Andalusiens ziehen uns immer mehr in ihren Bann. Seien es die vielen kulturellen Sehensw√ľrdigkeiten in den St√§dten Sevilla, C√≥rdoba und Granada, die vielf√§ltigen Landschaftsbilder an den wei√üen Sandstr√§nden der atlantischen Costa de la Luz oder die Berglandschaften mit ihren ‚Äěwei√üen D√∂rfern“ im Hinterland.

Costa de la Luz weiterlesen

Auf zu neuen Ufern ūüĎć

Das lange Warten auf eine Verbesserung der Infektionszahlen hat ein Ende. Die 7-Tage-Inzidenz liegt in Andalusien mittlerweile auf dem Niveau von Deutschland, so dass wir wieder Besichtigungstouren starten können. Wir besuchen Cádiz und Jerez de la Frontera.

Auf zu neuen Ufern ūüĎć weiterlesen